Rotkappen und Steinpilze

Sonntag steht immer der spezielle Wald auf dem Programm, der in der letzten Woche kiloweise Herbsttrompeten bereithielt und in den letzten Wochen Unmengen Rotkappen lieferte – so auch heute.

Zu Beginn unserer Tour hatten wir Molly an der Leine, denn ihr Jagdausflug in der vergangenen Woche sollte dieses Mal nicht wiederholt werden. Es ging gegen 13.00 Uhr los und zunächst sah es nicht so aus, als wenn wir heute wirklich viel in den Korb bekommen würden. Die ersten Rotkappen ließen nicht lange auf sich warten, Pfifferlinge waren vereinzelt zu entdecken, einige „überreife“ Birkenröhrlinge (Birkenpilze), Reizker, Violette Lacktrichterlinge, Rotfußröhrlinge und Täublinge in großer Anzahl.

Molly durfte dann zwischendurch von der Leine bis wir die Stelle erreichten, die letzte Woche dank eines Rehs zur wilden Jagd führte. Gerade als wir sie anleinen wollten, man mag es nicht glauben, stürmt wieder ein Reh davon und Molly natürlich hinterher. Irgendwann gewöhnt man sich an solche Situationen und da das Reh dieses Mal einen guten Vorsprung hatte, gab Molly schon nach einigen Metern auf und kehrte zurück.

Im „Rotkappen-Wald“ habe ich mich dann alleine auf die Pirsch begeben, Erika und Molly warteten auf dem Weg und ich kämpfte mich durch das Gestrüpp. Hier fand ich dann auch ein besonders schönes Exemplar des Grünspanträuschling, der aber am Standort verbleiben durfte, da Speisewert eher wenig begeisternd:

Hier durfte ich wieder zahlreiche Rotkappen bewundern, einige Riesenexemplare (solche bleiben immer am Standort zum Aussporen) und einige schöne Gruppen und Einzelexemplare:

Zwischen diesem Gestrüpp durfte ich mich dann auch noch über einen weiteren Steinpilz freuen und nachdem ich genug hatte ging es wieder in Richtung Heimweg. Hier durften wir noch den ein oder anderen Steinpilz sammeln, einige Pfifferlinge und einige Rotkappen.

Dieser Tag neigt sich dem Ende zu und wir putzen nun erst einmal die Ausbeute:

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche, die Suche geht bald weiter, viel Erfolg bei Eueren Ausflügen und bis bald! Hier noch die Galerie zum Durchklicken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.