Sonntags-Ausflug mit Molly und Dita

Wie es die Überschrift schon verrät, hatte ich heute beide Borders dabei – somit keine Chance unterwegs zu knipsen. Einen Sack Flöhe hüten halte ich dagegen persönlich für ein Kinderspiel… einige Funde konnte ich machen, aber als ich auf einen Jogginganzug-tragenden Plastiktüten-Sammler stieß, traf ich den Entschluss, dass es für heute genug sei. 3,5 Kilometer Strecke sind aber so oder so für die kleine Dita genug und dank des intensiven Regens waren meine zwei Damen auch schön bordernass…

Fotos des Funde und eine Impression des Abendhimmels…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.