• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steinpilz-Frikadellen
#1
Hallo alle zusammen, Sonne

heute in die Truhe gegriffen,....& ne kleine Tüte TK- Steinis in der Hand! Applaus
Meine Vorspeise heute....

Ergebnis:
   
   
   

- Steinpilze bei hoher Temperatur braten mit Zwiebeln & Knobi.
- die fertigen Pilze mit : Salz, Pfeffer, Thymian, Petersilie, Schnittlauch sowie 1 EL Frischkäse (oder einem Eiweiß) vermengen
- formen und in Semmelbröseln wenden
- zu gleichen Teilen in Butter & Rapsöl fertig braten

Als Dipp hatten wir, selbstgemachte Remulade.

Liebe Grüße
Silvi (war echt, super lecker!)
Tempus fugit- amor manet
  Zitieren
#2
Hallo sammlerherz,

auch die, werde ich ausprobieren! Daumen hochApplaus

Danke! Für das nächste TOLLE Rezept! Smile
Deine Rezepte, sind echt ausgefallen!

Liebe Grüße
Frau Fliegenpilz
Ein Optimist ist ein Mensch, der alles halb so schlimm oder doppelt so gut findet!
  Zitieren
#3
Hallo Silvia Smile

kommt mit Sicherheit noch diese Woche auf den Teller Daumen hoch

Vielen Dank fürs Rezept Applaus

VG Heiner
  Zitieren
#4
Hallo Silvia,

die sind ja fast wie meineZwinkern nur das ich statt Frischkäse Eier verwende und diese niemals mit Schnittlauch verderben würde, den mag ich nämlich überhaupt nicht.

VG Willihund
  Zitieren
#5
Jo mei,

wenn in der Tiefkühltruhe was pilzliches drinnen ist Traurig, ich habe ja nicht einmal eine Zunge

Merk"würdig" ist das Rezept allemal, ich machs dann mit frischen Pilzen Smile

LG
Peter
  Zitieren
#6
Hallo zusammen Smile

"Danke!"- an euch alle Zwinkern

Jörg- Ich mag Schnittlauch.... Sonne
Aber die nächste Version teste ich mal mit Ei und werde dann berichten.

Liebe Grüße
Silvia
Tempus fugit- amor manet
  Zitieren
#7
Servus Silvi =)))

Das macht auch heute noch Huuuuunger! Top!!!

Nur das Beste vonner Mosel

Peer
"Bereichere mein Müsli der Unwissenheit mit den reifen Früchten Deiner weisen Erkenntnis"Grinsen
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste