• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ERLEDIGT mich ärgerst du nicht mehr..:-)
#1
Liebe Pilzfreunde!

Heute Nachmittag bin ich nach langer Abstinenz von eigenen herrlichen Steinpilzfunden endlich happy.
Ich habe einen tollen sonnigenSonne Sonntagnachmittag mit meiner Schwester im Wald verbracht und ich konnte ihr endlich mal so eine richtige Pilzvorführung geben..ZwinkernZwinkern
Besser als in jedem Pilzbuch haben wir Perlpilze neben Pantherpilzen und Steinpilze zusammen mit grünen Knollis und Karbolegerlinge mit schiefknolligen Anischampignons gefunden. So konnte ich immer gleich alles erklären und muste nicht im Pilzbuch Doppelgänger heraussuchen. Besser ging es nicht. Auch echte und falsche Pfifferlinge, zwar nicht am selben Standort, aber zumindest an einem Nachmittag haben wir zum Vergleich gefunden.
Steinpilzanzeiger (Tino aufgepasst!! Unter Buchen und Eichen, Grüne Knollis und Lacktrichterlinge wachsen in der Nähe ...) habe ich ihr erklärt und Gebüsch gezeigt, wo bestimmt Rotfußröhrlinge zu finden sind.
Alles in Allem haben wir gefunden:
Lacktrichterlinge
Maronen, Rotfüße,
Steinpilze, grüne und gelbe Knollenblätterpilze
Flockenstielige Hexenröhrlinge
Rauhfüße
Champignons, Karbolegerlinge, Schopftintlinge, Perlpilz und Pantherpilz
Pfifferlinge, falsche Pfifferlinge
etliche Kleinpilze und Trichterlinge, Milchlinge
Frauentäubling, Buchenspeitäubling und andere Täublinge

Es war ein wirklich toller Piltlehrtag zu zweit, nur es gab ein großes Ärgernis:
Mein Handy lag im Auto und ich hatte leere Akkus für die Knipse mitgenommen!GrrrGrrrGrrr

Jedoch für einen Herren hier hab ich ein Beweisfoto bei meiner Schwester und im Auto gemacht:
       
       
Deshalb die Überschrift...Nääää Jörg GrinsenGrinsenGrinsenGrinsen Jetzt must du mit Deinen Pilzen, dessen Namen nicht genannt werden dürfen, nachlegen!!!KichernKichernKichern

LG Caro

P.S: die Steinpilzquiche gabs gestern Abend mit Federweisser, hmmm lecker!!!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
--------------------------------------------------------
Verstehen kannst du das Leben rückwärts,
doch leben mußt du es vorwärts!
  Zitieren
#2
Hi Caro,
sehr schöne Funde habt ihr da gemachtDaumen hoch. Bei uns dominieren der Zeit Steinpilze und Maronen, so rein küchentechnisch betrachtetSmile.
Nach denen die nicht genannt werden dürfen, will ich mal sehen ob sich nächste Woche etwas Zeit dafür findet, um auf die Suche zu gehen.

Ah ja, Steinpilzquiche mh, darin läßt sich auch einiges verstecken, gut IdeeKichern.

VG Siggi
  Zitieren
#3
Hallo Siggi,
man muß nur die Ecke kennzeichnen,
von der man seiner Schwiegermutter auffüllt !GrinsenGrinsenGrinsen
LG Caro
--------------------------------------------------------
Verstehen kannst du das Leben rückwärts,
doch leben mußt du es vorwärts!
  Zitieren
#4
[amquote]Hallo Caro,

so, ich ärgere dich also mit meinen PilzchenZunge. Dann werde ich Dir keine von denen mehr zeigenSauer. Die Pilze, die nicht mehr genannt werden dürfen finde ich nächste Woche (wenn es wieder einmal regnen sollte)Grinsen. Ich weiss aber auch schon mit was ich dich demnächst ärgern kann. Mit denen hier:

       

und noch einen herzlichen Glückwunsch zu deinen FundenDaumen hochDaumen hoch. (Spassmodus an) Für die Menge hätte ich bestimmt auch eine halbe Stunde gebrauchtZunge.

(29-09-2013, 09:57 PM)caro schrieb: man muß nur die Ecke kennzeichnen,
von der man seiner Schwiegermutter auffüllt !GrinsenGrinsenGrinsen
Für das Thema empfehle ich Cortinarius orellanus. Da haben einen die Ermittlungsbehörden nicht so schnell auf dem KiekerKichern(Spassmodus aus)

VG Willihund[/amquote]
  Zitieren
#5
Guten Morgen Jörg!

Nein, so wirklich ärgerte es mich nicht...so ein kleiner innerer Parteitag war es aber doch :-))))

Wir haben übrigens auch nicht lange gebraucht. Erst hab ich einen gefunden und als ich dann in Hocke ging, um ihn so richtig frei zu legen, für ein Foto,
sah ich den Hang entlang und dachte , ich spinne...:-)
Es scheint grad besonders viele zu geben, denn sie standen fast alle im Umkreis von 150 m. Übrigens gab es unter fast jed3m Farn auch massenhaft Hexenröhrlinge. Auch enorm viele für diesen Standort. Praktisch, alle direkt in Nachbarschaft!!!

LG Caro
--------------------------------------------------------
Verstehen kannst du das Leben rückwärts,
doch leben mußt du es vorwärts!
  Zitieren
#6
Oh Caro,

der/die/das Quiche-Bild ist ja unverschämt lecker......
Und ich habe gerade Hunger :-(
Gratulation zu den hübschen Kerlchen!!!!!!

LG
Eva
Sonne "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.... "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu..." Sonne
(Hans Christian Andersen)
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste