• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BERICHT Kaum Regen..herrlicher Sommer-nur ohne Pilze!!
#1
Moin moin ins Forum!!

Ihr glaubt es nicht, aber hier ist schon seit Wochen tote Hose in Wäldern und Wiesen.
Seit mehr als 8 Wochen gab es hier im Norden, in den Wäldern vom Kreis Herzogtum Lauenburg fast überhaupt keinen Regen. Hammer
Wir hatten dadurch zwar seit vielen Jahren mal wieder sommerliche Ferien und lange anhaltende SonnenSonneSonneperioden,
doch für das Wachstum der Sommersteinpilze und andere Arten ist es hier einfach furztrocken.
Also für mich lohnt das Suchen und Sammeln erst wenn sich ein paar Tage Regen eingestellt haben und davon auch etwas in die Erde eindringen kann.RegenRegenRegen
Die Wälder nehmen das bißchen Regen gar nicht erst auf, weil das meiste schon an den Baumwipfeln verdampft.
Ich genieße also weiter den Spätsommer,
begnüge mich Restvorräten und Trockenware und gucke mir weiterhin Eure Funde und Berichte hier im Forum an.ApplausApplaus
Ich bestaune Eure Funde, freue mich für Euch und betrachte die Fotos weiterhin sehr gerne!!

LG Caro
--------------------------------------------------------
Verstehen kannst du das Leben rückwärts,
doch leben mußt du es vorwärts!
  Zitieren
#2
Hallo Caro,
Ist hier ähnlich ,ziemlich trocken , schönes Wetter ,keine Pilze.
War heute ca. 4 Km durch den Wald ---2 Porlinge , sonst nix.
Gruß Norbert
  Zitieren
#3
Hallo Caro Zwinkern

Der Sommer 2013 war/ist schon klasse! Bei der Wahl "Tolles Wetter vs. Pilze" ziehen bei uns in jedem Fall die Pilze den Kürzeren Sonne

Allerdings freuen wir uns jetzt schon auf schöne Herbstmomente, feuchtere Böden und weitere bzw. andere Pilzarten.

Schöne Funde wünschen Dir / Euch in den kommenden Wochen

Peer, Melanie und Rexelmann
"Bereichere mein Müsli der Unwissenheit mit den reifen Früchten Deiner weisen Erkenntnis"Grinsen
  Zitieren
#4
Hallo Caro,

es tut mir leid dass bei dir immer noch nichts gewachsen istTraurig aber das wird schon noch und wenn nicht dann kannst Du ja immerhin einmal zu mir ins Erzgebirge kommen. Da gibt es immer eine Steinpilzgarantie.

Ärgere mich aber bitte nicht mit irgendwelchen HerbsttrompetenfundenZwinkern.

VG Willihund
  Zitieren
#5
Hallo Caro,
eigentlich meine ich bereits gestern Abend was geschrieben zu haben, kann es aber leider nicht mehr finden, wohl falsch verschickt, gespeichert etc.
Wie auch immer, nach diesem langen Winter und saukaltem Frühjahr, freue ich mich über jede Stunde Sonnenschein auch wenn dadurch das große Pilzwachstum etwas später einsetzt. Damit läßt es sich sehr gut leben. Kommen eben etwas später, aber das wird schon nochSmile.


VG Siggi
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste