• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ERLEDIGT Entoloma vernum ?
#1
Hallo ,
Heute diesen Pilz gefunden , und es interessiert mich eure Meinung dazu.
Fund am Waldrand zwischen Gras und Laub (Eichen , Espen , Hainbuchen , Linden)
Hut : Dunkel graubraun , 4cm Durchmesser , kleiner spitzer Buckel , etwas unregelmäßig geformt. Die Huthaut steht am Rand eine Spur über die Lamellen über.
Fleisch : dünn , dunkelbraun
Lamellen : untermischt , frei , hellocker
Stiel : 6cm lang , 0,4cm dick , Hutfarben, längsfaserig , Innen etwas gestopft wie Holundermark , Basis weiß myzelumsponnen.
Sporenstaub rotbraun (siehe eingescanntes Bild)
Ich nehme an , es handelt sich um Entoloma vernum , den Frühlings-Glöckling , oder spricht da etwas dagegen ?
Grüße Norbert
                   
  Zitieren
#2
Hallo Norbert !
zumindest aus makroskopischer Sicht spricht m. E. nichts gegen Deine Bestimmung
Gruß Harry
Essensfreigaben gibts nur beim Pilzsachverständigen vor Ort
  Zitieren
#3
Hallo Harry,
Danke für die Bestätigung. Habe inzwischen einige Beschreibungen durchgehechelt , Entoloma vernum paßt in allen Belangen.
Gruß Norbert
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste